Wu Ming Dao
Wu Ming Dao
Wu Ming Dao - 無名道
Wu Ming Dao - 無名道

Treffen und Termine. Meditation mit Laozi, Kultivierung der daoistischen Tradition, Praxis der Dao Yin Übungen.

Ohren auf, liebe Freunde!

Wöchentliche Treffen in Hamburg Jenfeld - Anfang 2023. 

Daoistische Kultivierung für jedermann.
Abende in Stille - Meditation, Gymnastik, Einfachheit.

 

Die Grundidee dieser fünfteiligen Reihe (Termine weiter unten) ist, allen Interessierten einen Raum zur gemeinsamer, regelmässiger Kultivierung im Geiste der Stille, Natürlichkeit und Einfachheit zu bieten. Nach daoistischer Ansicht umfängt die Kultivierung die Gänze unseres Wesens.

 

Herzlich willkommen sind sowohl „Debütanten“ wie „alte Hasen“ aber auch Unentschlossene und Neugierige.

 

Die Abende starten wir mit einer kurzen Einleitung.

Folgend führen wir eine Reihe an einfachen DaoYin-Bewegungen im Sitzen aus. Dazu gehören Dehnungen, Selbstmassage und einfache Körperhaltungen. Die DaoYin-Übungen lösen Verspannungen im Körper, stabilisieren den Energiefluss und helfen uns, die Wahrnehmung des Körpers zu verstärken. Sie bilden gleichzeitig einen fliessenden Übergang zu der daoistischen Praxis des „Sitzen in Stille“. 

 

Die „Meditation in Stille“ ist ein Schlüsselelement hinsichtlich des Verständnisses und der Praxis dieser Tradition. Meditation ist eine natürliche Entfaltung, die das Festgehaltene loslässt, das Reaktive auflöst und das Verborgene entdeckt. Wir entdecken dabei, dass Ruhe und Klarheit unserem Wesen inhärent sind und nicht durch Konzentration oder Anstrengung hinzugefügt oder aufgezwungen werden. Nach diesem Verständnis wird der spirituelle Weg nicht als ein heroisches Unterfangen gesehen, welches große Anstrengungen und Mühen erfordert, da dies nur zu Frustration und Enttäuschung führt, wenn man versucht, ein idealisiertes Ziel zu erreichen. Diese Kultivierung ist ein Prozess, der die falsche Wahrnehmung auflöst, dass etwas in uns oder um uns herum unzureichend ist und verbessert werden muss. 

 

Meister Yin Wen soll gesagt haben (Auszug):

„Dem Dao folgen heißt: Bewahren, was du hast; nicht, danach zu suchen, was dir fehlt. 

Nach dem zu suchen, was dir fehlt, birgt Gefahren: Du kannst verlieren, was du hast.“

 

 

Organisatorische Hinweise:

 

Wo und wann finden die Termine statt?

Das Jenfeld-Haus (www.jenfeld-haus.de) ermöglicht uns folgende Termine (jeweils Mittwochs):

Am 25. Januar, 01. Februar, 08. Februar, 15. Februar und 22. Februar 2023.

Wir starten um 17:45 Uhr und enden gegen 19:45 Uhr.

 

Es gibt sowohl Parkplätze als auch Busanbindung

 

Kosten

Die Anmietung des Raumes kostet pro Abend 17 EUR.
Wer möchte, kann auf absolut freiwilliger Basis, eine kleine Spende geben.
Damit werden die Raumkosten finanziert. Weitere Gebühren fallen nicht an.

 

Was ist mitzubringen

Lockere Kleidung, Decke, Meditationskissen und die Bereitschaft mitzumachen.

 

Große Bitte

Damit jeder ausreichend Raum hat, ist die Anzahl der Teilnehmer begrenzt. Daher bitten wir nur um verbindliche Zusagen. Vielen Dank!

 

Anmeldung:

Über die Seite hier oder via E-Mail an: willkommen{at}wumingdao.org

 

Terminreihe im Herbst ist beendet.

Für mehr Details bitte hier klicken.

Wer Interesse an s.g. Retreats hat, findet mehr Informationen unter dem folgenden Link (in englischer Sprache): https://daoists.co.uk/retreats/

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Menüleiste oben --> KONTAKT

Druckversion | Sitemap
Wu Ming Dao - Hamburg. A branch of the British Daoist Association. Alle Rechte vorbehalten. © 2003-2023

E-Mail